Bremer Handörgler

Am 09.10.15 wurde das Harmonika-Orchester Bremer Handörgler 25 Jahre alt. Das wurde am 11.10.2015 mit einem ausverkauften Konzert gebührend gefeiert.

Gegründet als kleine Spielgruppe von den Harmonika-Spielern Gerda Stöhr, Klaus Szirniks, Renate Koch und dem Schlagzeuger Lothar Stöhr, bestehen die Bremer Handörgler mittlerweile aus 2 eigenständigen Orchestern, die abhängig von der jeweiligen Veranstaltung auch gemeinsam Konzerte gestalten. Die Orchester sind jeweils mit Akkordeon, Handharmonika, Bass, Keyboard und Drums besetzt.

Probentermine:

Das Harmonika-Orchester Brinkum probt Donnerstags in der Dorfschule Blocken (Stuhr), Brookdamm 4, von 20:00 – 21:45 Uhr.

Das Harmonika-Orchester Walle trifft sich Dienstags in den Räumen der Kirchengemeinde Walle, Ritter Raschen-Str von 19:30 – 21:30 Uhr.

Wer diese Orchester einmal woanders erleben oder vielleicht engagieren möchte oder Lust hat, mitzuspielen oder schon immer mal Akkordeon, Handharmonika oder Keyboard lernen wollte …

wendet sich an Renate Koch: 0421/357561